Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:anleitungen:import_datenpruefung-wasserversorgung

Datenprüfung – speziell in der Wasserversorgung

⯇ Zurück zu Datenprüfung – speziell in der Kanalisation
Weiter nach ⯈

Abstand zwischen Hydranten und Hydrantenanschlussleitung

Bei Hydranten sollte der Abstand zum nächsten Rohr 0 sein; prüfen mit Spatial Join. Falls nicht: Hydranten verschieben oder Leitung einführen.

Nicht korrekt geschlossene Ringe

(speziell Wasserversorgung)

Wie findet man nicht sauber angeschlossene Leitungen, die hinten herum an anderen Stellen mit dem Netz verbunden sind und daher nicht als losgelöste Netzteile auffallen?

  • Endpunkte auswählen, Hydranten aus der Auwahl entfernen (damit die Zahl der ausgewählten Knoten sinkt), restliche ausgewählte Knoten im Lageplan durchsuchen. Etwas mühsam!
  • ET GeoWizards > Polyline Wizards > Export Nodes, dann ET GeoWizards > Geoprocessing Wizards > Closest Feature Distance. Geringe Abstände auswählen und durchschauen.

Trennung zwischen Druckzonen, Hauptleitungen und Versorgungsleitungen

Falls die Rohr so digitalisiert worden sind, dass sie in einem gemeinsamen Punkt enden, obwohl sie dort nicht verbunden sind, finden sich diese Rohre nach dem Import mit einem gemeinsamen Knoten wieder.

mikeurban/anleitungen/import_datenpruefung-wasserversorgung.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/05 12:13 von katharina