Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:baustelle:editor_punktfoermigereintrag

Editor Punktförmiger Eintrag

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Wichtige Teile können fehlen oder sogar falsch sein. Bitte diesen Artikel nicht als Anleitung für Problemlösungen benutzen!

Letzte Änderung mit MIKE URBAN Version 2009.

Technische Details

A concentration source fixes the concentration of any external inflow entering the network at a node, such as flow from a reservoir or from a negative demand placed at a junction.

[mg/l]

negative demand: Wenn ein negativer Bedarf definiert ist, wird dieser mit der Konzentration versehen. Bei mehreren Bedarfsarten wird die Summe herangezogen. ???

flow from reservoir: Ein Reservoir ist eigentlich ein Knoten, der je nach hydraulischer Situation unterschiedliche Mengen ins Netz einspeist, ganz im Gegensatz zum negativen Bedarf. Diese Einspeismenge wird mit der Konzentration versehen. ???


A mass booster source adds a fixed mass flow to that entering the node from other points in the network.

[mg/Zeiteinheit]??? Aber welche Zeiteinheit?

quasi fixe Menge an Chlorgas, die zugeführt wird – falls es so eine Anlage gibt.


A flow paced booster source adds a fixed concentration to that resulting from the mixing of all inflow to the node from other points in the network.

erhöht die Konzentration um einen bestimmten Betrag. Das Gerät regelt die Zugabe quasi in Abhängigkeit von den Zulaufmengen.

Modelltechnisch hat der zugegebene Stoff kein Volumen.


A setpoint booster source fixes the concentration of any flow leaving the node (as long as the concentration resulting from all inflow to the node is below the setpoint).

stellt eine bestimmte abgehende Konzentration ein. Das Gerät misst Zulaufmenge und Zulaufkonzentration und stellt die Zugabemenge ein. Oder das Gerät misst nur die Ablaufkonzentration und stellt variiert die Zugabe, bis die Konzentration passt.

Modelltechnisch hat der zugegebene Stoff kein Volumen.

Offene Punkte

  • Wie funktioniert das bei mehreren Zuläufen bzw. mehreren Abläufen?
  • Wie sind die verschiedenen Methoden beim Qualitätstyp „Wasseralter“ zu verstehen?
  • Um eine bestimmte Wasserqualität in einem Behälter zu modellieren (Randbedingung für ein Teilnetz, Ergebnis eines anderen Simulationsmodells): Methode 1, Methode 4?
  • Ist die Übersetzung „Konzentration“ unterhalb von „Eintragsart“ richtig? Wäre nicht „Eintrag“ passender? Hängt davon ab, welche Einheit Methode 2 hat. Die Tooltipps deuten auf mg/l hin, nur verstehe ich dann das System nicht… Ausprobieren!
mikeurban/baustelle/editor_punktfoermigereintrag.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/06 22:29 von thomas