Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:baustelle:rauhigkeitsbeiwerte

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mikeurban:baustelle:rauhigkeitsbeiwerte [2013/09/20 14:38] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Rauhigkeitsbeiwerte ======
 +
 +<note important>​
 +Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Wichtige Teile können fehlen oder sogar falsch sein. Bitte diesen Artikel nicht als Anleitung für Problemlösungen benutzen!
 +</​note>​
 +
 +===== Rauhigkeitsbeiwert und hydraulischem Widerstandsbeiwert =====
 +
 +**Willi Gujer** führt in [[http://​www.springer.com/​environment/​pollution+and+remediation/​book/​978-3-540-34329-5|Siedlungswasserwirtschaft]] folgende Tabelle an:
 +
 +> Rauhigkeitsbeiwerte kb (Prantl Colebrook) und hydraulische Widerstandsbeiwerte kst (Strickler) für Kanalisationen. Die Rauhigkeitsbeiwerte entsprechen "​Betriebsrauhigkeiten"​ und nicht die messbaren Wandrauhigkeiten. Sie sind für die Bemessung geeignet und beinhalten Sicherheiten.
 +
 +^  Art der Kanalisation ​ ^  Rauhigkeitsbeiwert kb [mm]  ^  Hydraulischer Widerstandsbeiwert kst %%[m^1/​3*s^-1]%% ​ ^
 +|Druckleitungen ohne Schächte und ohne Anschlüsse ​ |  0,5  |  90  |
 +|Kreisförmige und kreisähnliche Kanäle mit Schächten und Anschlüssen in den Leitungen ​ |  1,0  |  85  |
 +|Leitungen mit direkten Anschlüssen zwischen den Leitungen ​ |  1,5  |  80  |
 +|Leitungen aus nicht genormten Rohren ​ |  1,5  |  < = 80  |
 +|Rechteckkanäle ​ |  -  |  < = 75  |
 +|Gegliederte oder assymetrische Querschnitte ​ |  -  |  < = 70  |
 +|Gunitierte Stollen ​ |  -  |  < = 65  |
 +
 +**David Butler** und **John Davies** schreiben in [[http://​www.tandfbuiltenvironment.com/​books/​Urban-Drainage-isbn9780415455268|Urban Drainage]]:​((übersetzt,​ Gleichung umgeformt und Formelzeichen angepasst))
 +
 +> Ackers((Ackers,​ P. (1958) Resistance of fluids in channels and pipes, Hydraulics research paper No. 2, HMSO)) hat gezeigt, dass Rauhigkeitsbeiwert k und hydraulischer Widerstandsbeiwert kst in folgender Art auf 5% genau zusammenhängen,​ wenn k/D sich im typischen Bereich von 0,001 bis 0,01 bewegt.
 +
 +<m 13>{k_st = 83  k}^{-1/​6}</​m>​
 +
 +k...Rauhigkeitsbeiwert [mm] \\
 +D...Rohrdurchmesser [mm] \\
 +kst...hydraulischer Widerstandsbeiwert [m^1/​3*s^-1]
 +
 +
 +
  
mikeurban/baustelle/rauhigkeitsbeiwerte.txt · Zuletzt geändert: 2013/09/20 14:38 (Externe Bearbeitung)