Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:menue:epanet_loeschwasserbedarf

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mikeurban:menue:epanet_loeschwasserbedarf [2018/03/14 18:12]
thomas
mikeurban:menue:epanet_loeschwasserbedarf [2018/03/14 18:35] (aktuell)
thomas
Zeile 27: Zeile 27:
 ===== Dialogfeld ===== ===== Dialogfeld =====
  
-{{  :​mikeurban:​menue:​editor_loeschwasserbedarf.png?​300 ​ |Klicken zum Vergrößern}}+{{  :​mikeurban:​menue:​editor_loeschwasserbedarf.png?​direct&300  |Klicken zum Vergrößern}} 
  
 ^  Feld  ^  Erklärung ​ ^ ^  Feld  ^  Erklärung ​ ^
 |**Berechnungsaufgabe** || |**Berechnungsaufgabe** ||
-|**(1)** Verfügbare Löschwassermenge bei gegebenem Wasserdruck\\ //​(TypeNo)//​ |MIKE URBAN stellt an jedem Knoten durch ein temporäres Reservoir den Entnahmedruck ein und gibt an, welche Löschwassermenge sich einstellt |+|**(1) Verfügbare Löschwassermenge** bei gegebenem Wasserdruck\\ //​(TypeNo)//​ |MIKE URBAN stellt an jedem Knoten durch ein temporäres Reservoir den Entnahmedruck ein und gibt an, welche Löschwassermenge sich einstellt |
 |...gegebener Wasserdruck\\ //​(DesignPressure)// ​   |Druck am Hydranten ​ | |...gegebener Wasserdruck\\ //​(DesignPressure)// ​   |Druck am Hydranten ​ |
 |Minimalen Netzdruck halten\\ //​(MinResPre)// ​ |Falls bei obiger Lösung in irgendeinem Knoten des Netzes der minimale Netzdruck unterschritten wird, wird der Entnahmedruck iterativ erhöht (und damit die Entnahmemenge verringert). | |Minimalen Netzdruck halten\\ //​(MinResPre)// ​ |Falls bei obiger Lösung in irgendeinem Knoten des Netzes der minimale Netzdruck unterschritten wird, wird der Entnahmedruck iterativ erhöht (und damit die Entnahmemenge verringert). |
-|**(2)** Verfügbarer Druck bei gegebenem Löschwasserbedarf |MIKE URBAN stellt an jedem Knoten durch eine temporäre Entnahme die Löschwassermenge ein und ermittelt den resultierenden Druck. |+|Max. Geschwindigkeit einhalten: ​ |FIXME ​ | 
 +|**(2) Verfügbarer Druck** bei gegebenem Löschwasserbedarf |MIKE URBAN stellt an jedem Knoten durch eine temporäre Entnahme die Löschwassermenge ein und ermittelt den resultierenden Druck. |
 |...gegebener Löschwasserbedarf\\ //​(DesignFlow)// ​  ​|Löschwasserbedarf am Hydranten; diese Entnahme ersetzt eine allfällig vorhandene [[mikeurban:​menue:​epanet_entnahmemengen|herkömmliche Entnahme]] an dem Knoten ((Es wird quasi angenommen, dass die herkömmliche Entnahme während des Löschens zum Erliegen kommt.)) ​ | |...gegebener Löschwasserbedarf\\ //​(DesignFlow)// ​  ​|Löschwasserbedarf am Hydranten; diese Entnahme ersetzt eine allfällig vorhandene [[mikeurban:​menue:​epanet_entnahmemengen|herkömmliche Entnahme]] an dem Knoten ((Es wird quasi angenommen, dass die herkömmliche Entnahme während des Löschens zum Erliegen kommt.)) ​ |
 |Methode Knotenbedarfsfaktor\\ //​(UseNodeDemMultNo,​ NodeDemMult)// ​ |In manchen Ländern wird statt einer fixen Löschwassermenge ein Vielfaches des normalen Wasserbedarfes als Belastung herangezogen. Der Faktor wäre hier zu spezifizieren. | |Methode Knotenbedarfsfaktor\\ //​(UseNodeDemMultNo,​ NodeDemMult)// ​ |In manchen Ländern wird statt einer fixen Löschwassermenge ein Vielfaches des normalen Wasserbedarfes als Belastung herangezogen. Der Faktor wäre hier zu spezifizieren. |
-|**(3)** ​Hydrantenleistung ​ |MIKE URBAN variiert die Höhe eines temporär angeschlossenen Reservoirs und ermittelt für die verschiedenen Entnahmedrücke die verfügbare Löschwassermenge. |+|Simultaner Löschwasserbedarf ​        ​|FIXME ​ | 
 +|**(3) ​Hydrantenleistung**  |MIKE URBAN variiert die Höhe eines temporär angeschlossenen Reservoirs und ermittelt für die verschiedenen Entnahmedrücke die verfügbare Löschwassermenge. |
 |**Hydrantenverluste** || |**Hydrantenverluste** ||
 |Hydrantenverluste berücksichtigen\\ //​(SimulateFireHydrantNo)//​ |Wenn im Modell keine Anschlussleitungen abgebildet sind, ist es sinnvoll, die folgenden [[mikeurban:​anleitungen:​energieverluste_in_hydranten|Verluste am Hydranten]] zu aktivieren: ​ | |Hydrantenverluste berücksichtigen\\ //​(SimulateFireHydrantNo)//​ |Wenn im Modell keine Anschlussleitungen abgebildet sind, ist es sinnvoll, die folgenden [[mikeurban:​anleitungen:​energieverluste_in_hydranten|Verluste am Hydranten]] zu aktivieren: ​ |
Zeile 47: Zeile 50:
 |Kitische Knoten suchen\\ //​(ReportCriNodesNo)// ​          ​|aktiviert die Suche nach kritischen Knoten | |Kitische Knoten suchen\\ //​(ReportCriNodesNo)// ​          ​|aktiviert die Suche nach kritischen Knoten |
 |Krit. Knotendruck\\ //​(CriNodePressure)// ​               |Bei der Suche werden alle Knoten ausgewiesen,​ in denen der Druck während der Löschwasserentnahme unter den hier angegebenen Wert fällt | |Krit. Knotendruck\\ //​(CriNodePressure)// ​               |Bei der Suche werden alle Knoten ausgewiesen,​ in denen der Druck während der Löschwasserentnahme unter den hier angegebenen Wert fällt |
 +|Maximale Geschwindigkeit ​        ​|FIXME (besser: krit. Geschwindigkeit) ​  |
 |Suchradius für kritische Knoten\\ //​(UseCritNodeRadiusNo,​ CriNodeRadius)// ​ |Knoten außerhalb des Suchradius rund um einen Hydranten werden nicht mehr auf den kritischen Knotendruck hin geprüft ​ | |Suchradius für kritische Knoten\\ //​(UseCritNodeRadiusNo,​ CriNodeRadius)// ​ |Knoten außerhalb des Suchradius rund um einen Hydranten werden nicht mehr auf den kritischen Knotendruck hin geprüft ​ |
 |Nur innerhalb der Zone((neu in Version 2008, Service Pack 1))\\ //​(SearchWithinZoneNo)// ​           |Zu jedem Hydranten werden nur die Knoten auf den kritischen Knotendruck hin geprüft, die in der gleichen Druckzone liegen wie der Hydrant ​ | |Nur innerhalb der Zone((neu in Version 2008, Service Pack 1))\\ //​(SearchWithinZoneNo)// ​           |Zu jedem Hydranten werden nur die Knoten auf den kritischen Knotendruck hin geprüft, die in der gleichen Druckzone liegen wie der Hydrant ​ |
Zeile 55: Zeile 59:
 |Zeitniveau wählen\\ //​(SelTimeLevel)// ​               |nur für die Ganglinien-Simulation:​ legt fest, zu welchem Zeitschritt die Löschwasserentnahme angesetzt wird  | |Zeitniveau wählen\\ //​(SelTimeLevel)// ​               |nur für die Ganglinien-Simulation:​ legt fest, zu welchem Zeitschritt die Löschwasserentnahme angesetzt wird  |
 |**Schaltflächen** ​               || |**Schaltflächen** ​               ||
-|Schließen ​                       |schließt den Editor; die eigentliche Analyse wird im Simulations-Dialog gestartet ​ |+|Schließen ​                       |übernimmt allfällige Änderungen und schließt den Editor; die eigentliche Analyse wird im Simulations-Dialog gestartet ​ |
  
  
mikeurban/menue/epanet_loeschwasserbedarf.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/14 18:35 von thomas