Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:menue:mouse_lid_einleitung

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


mouse lid einleitung !!! Titel bitte verbessern

RWB (LID) sind Maßnahmen einer dezentralen Regenwasserbewirtschaftung in urban geprägten Gebieten, deren Ziel eine Reduzierung des anfallenden Niederschlages im Zuge unterschiedlich ausgeprägter Regenereignisse ist. Hierdurch wird die Abflusslast im Kanalnetz verringert werden.

Die Berechnungen für der RWB (LID) erfolgen mit dem Simulationstyp „Oberflächenabfluss (OA)“. Das heißt, alle erstellten Elemente reduzieren den Gesamtabfluss im Einzugsgebiet und verringern hierdurch die Belastung im Kanalnetz.

Das ZF-Diagramm (A) berücksichtigt die RWB (LID) bei der Berechnung nicht. Um die Wirkung der Elemente ermitteln zu können, ist bei der Auswahl des zu verwendenen hydrologischen Modells die Kinematische Welle (B) auszuwählen.

Wichtig! Neben der Einstellung des hydrologischen Modells im Dialog „MOUSE-Berechnung“ muss im Dialog „Einzugsgebiet“→ „Hydrologie – Mouse“ das hydrologische Modell „Kinematische Welle“ natürlich mit den notwendigen Parametern belegt werden. Geschieht dies nicht, so können die RWB (LID) nicht berechnet werden und MIKE Urban bricht den Modelllauf mit einer Fehlermeldung ab.

Des Weiteren können die RWB (LID) Berechnungen nur mit MIKE 1D durchgeführt werden.

Einige RWB-Elemente können auch eine wichtige Schadstoffreduktion bieten. Die aktuelle (Stand: 02.2017) Implementierung in MIKE URBAN kann nur zur Modellierung der quantitativen hydrologischen Leistung verwendet werden.

Über den Menuepunkt: Mouse> Einzugsgebiete und Hydrology> LID gelangt man zur Auswahl der
RWB Bauform und
RWB Zuordnung

mikeurban/menue/mouse_lid_einleitung.1506958779.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017/10/02 17:39 von thomas