Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:setup:installation_2011_dhi-network-license-manager

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mikeurban:setup:installation_2011_dhi-network-license-manager [2016/05/18 11:53] (aktuell)
julian Seitename wurde von mikeurban:installation_2011_dhi-network-license-manager auf mikeurban:setup:installation_2011_dhi-network-license-manager geändert
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Installation DHI Network License Manager ======
 +
 +//Letzte Änderung mit DHI Network License Manager 2011.//
 +
 +/*** 
 +Unterlagen siehe:
 +e:​\Dokumente\unt\SoftwareInstall\DHINetworkLicenseManager\
 +e:​\Dokumente\unt\SoftwareDoku\MIKEUrban_Installation\DHINetworkLicenseManager\
 +***/
 +
 +===== Installation =====
 +
 +**(1)** Lizenzvereinbarung akzeptieren
 +
 +/***
 +Another Installation Detected
 +
 +    Setting destination folder to: E:​\Programme\DHI\2011\
 +
 +vermutlich ist aus diesem Grund nicht nach dem Pfad gefragt worden
 +
 +Die Installation ist erfolgt ins Verzeichnis
 +
 +    e:​\Programme\DHI\2011\DHI Network License Manager\
 +
 +***/
 +
 +**(2)** Dongle anstecken
 +
 +**(3)** Startmenü > Programme > DHI **Network** License Administration
 +
 +Install license file
 +
 +Start Service
 +
 +Register "​Usage":​ Seats Info: zeigt die vorhandenen Plätze
 +
 +Register "​Usage":​ Current Sessions: zeigt die verwendeten Plätze
 +
 +
 +
 +===== Client mit dem Server verbinden =====
 +
 +
 +**(1)** Auf dem Client "DHI License Administration"​ starten.
 +
 +**(2)** Register "​License Mode Control"​ wählen
 +
 +**(3)** Network Mode "​Connect..."​ drücken
 +
 +**(4)** Server Name/IP address:
 +
 +entweder Computername im Netzwerk (z.B. SIM) oder IP-Adresse (z.B. 192.168.1.8) angeben
 +
 +Remote Server Port: 8888
 +
 +Falls der Test versagt, ist möglicherweise die Firewall auf dem Server-Computer schuld, siehe unten.
 +
 +
 +===== Hilfe bei Problemen =====
 +
 +
 +==== Testen auf der Kommandozeile ====
 +
 +Folgendermaßen lässt sich testen, ob ein Client zum Server vordringen kann, unabhängig davon, ob die MIKE Software richtig konfiguriert ist.
 +
 +Der Befehl **ping** funktioniert nur mit einer IP-Adresse.
 +
 +    ping SIM
 +    ping 192.168.1.8
 +
 +Der Befehl **telnet** spricht neben der IP-Adresse auch den Port an. Wenn telnet die Verbindung mit dem Server aufnehmen kann, öffnet sich ein DOS-Fenster mit der Titelleiste telnet.
 +
 +    telnet 192.168.1.8 8888
 +
 +Wer tiefer gehen möchte, probiere ​ [[http://​en.wikipedia.org/​wiki/​Nmap|Nmap]].
 +
 +
 +
 +==== Firewall auf dem Server ====
 +
 +
 +Möglicherweise schirmt eine Firewall den DHI Network License Manager gegen Zugriff von außen ab. Beispielsweise muss man die Windows Firewall folgendermaßen bearbeiten:
 +
 +**(1)** Windows-Sicherheitscenter öffnen
 +
 +**(2)** unten im Fenster findet man "​Sicherheitseinstellungen verwalten für" "​Windows-Firewall",​ das öffnet die "​Windows-Firewall"​.
 +
 +**(3)** Windows-Firewall:​ Register "​Ausnahmen"​ wählen
 +
 +**(4)** Port...
 +
 +  * Name: Port 8888 (für DHI Network License Manager)
 +  * Portnummer: 8888
 +
 +
 +===== Offene Punkte =====
 +
 +  * Abbildungen einfügen ​
  
mikeurban/setup/installation_2011_dhi-network-license-manager.txt · Zuletzt geändert: 2016/05/18 11:53 von julian