Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:setup:installation_2016_arcgis-license-manager-from-10-1

Update des ArcGIS License Managers von MIKE URBAN 2014 auf 2016

Einleitung

MIKE URBAN 2016 verwendet im Hintergrund ArcGIS 10.3.1, MIKE URBAN 2014 hingegen ArcGIS 10.1.

Wenn Sie Ihre ArcGIS-Lizenzen von einem Server beziehen, siehe Konfiguration A im Installationswegweiser für MIKE URBAN 2016, muss der Lizenzserver rekonfiguriert werden. Dies geschieht im wesentlichen automatisch, Sie benötigen keinen neuen ArcGIS-Autorisierungs-Code, denn die aktuelle Autorisierung der ArcGIS Lizenz wird beibehalten und für ArcGIS 10.3.1 neu konfiguriert.

Das ArcGIS 10.3.1 Installationspaket erkennt die vorhandene Autorisierungen und aktualisiert jede Installation des gleichwertigen ArcGIS Produkts. Einstellungen bezüglich dem Ort der Installation und des Lizenz Managers werden beibehalten.

Der neu konfigurierte ArcGIS License Manager ist abwärtskompatibel bis ArcGIS 10.1. Wenn in Ihrem Unternehmen MIKE URBAN 2014 und MIKE URBAN 2016 auf unterschiedlichen Rechnern installiert ist, können die zugehörigen ArcGIS Desktop Versionen den neuen ArcGIS License Manager gemeinsam benutzen.

Installationen, die auf ältere Versionen vor ArcGIS 10.1 aufbauen, werden in diesem Updateprozess nicht unterstützt.

Vorbereitungen

Lesen Sie unbedingt Übersiedeln des ArcGIS License Managers, falls Sie den Lizenzserver zuvor auf einem anderen Computer autorisiert haben!

Der ArcGIS License Manager befindet sich im Verzeichnis \ArcGIS 10.3.1\LicenseManager auf dem USB-Stick „MIKE 2016 Software“ oder in den MIKE URBAN-Installationsdateien, die Sie unter MIKE URBAN herunterladen können. Sie müssen sich auf der DHI-Seite einmalig registrieren, um einen Zugang zu den Installationsdateien zu erhalten.

Der ArcGIS Network Administrator1) darf vor der Installation NICHT deinstalliert werden.

Installation

Sofern Sie auf dem ArcGIS License Manager das Ausleihen von Lizenzen verwenden, müssen alle ausgeliehenen Lizenzen vorab zurückgegeben werden.

Öffnen Sie in den Installationsdateien das Verzeichnis \ArcGIS 10.3.1\LicenseManager und führen Sie die „Setup.exe“ mittels Rechtsklick „Als Administrator“ aus.

Durch die Installation wird der 10.1. License Server Administrator automatisch ersetzt.

1)
Der „ArcGIS Network Administrator“ ist die Bedienungsoberfläche des „ArcGIS License Managers“
mikeurban/setup/installation_2016_arcgis-license-manager-from-10-1.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/11 09:38 von thomas