Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurbanplus:anleitungen:import_geonis

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
mikeurbanplus:anleitungen:import_geonis [2020/05/19 16:58]
thomas
mikeurbanplus:anleitungen:import_geonis [2020/06/03 15:44]
robert [Ersetzten der MUID]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Import GEONIS Geodatenbank ====== ====== Import GEONIS Geodatenbank ======
  
 +⯇ Zurück zu [[mikeurbanplus:​anleitungen:​import_isybau|Import gemäß '​ISYBAU'​ XML]]  \\
 +Weiter nach [[mikeurbanplus:​anleitungen:​anleitungen_siedlungsentwaesserung|Anleitungen zum Arbeiten in der Siedlungsentwässerung]] ⯈
  
 <note important>​ <note important>​
Zeile 44: Zeile 46:
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
-  * Der [[mikeurban:​anleitungen:​import_feldzuweisung#​tabellen_verknuepfen_lookup|Lookup-Befehl]] auf eine '​Feature Class' ​innerhalb ​eines '​Feature Dataset'​ funktioniert ​derzeit ​noch nicht. + 
-  * Auf Tabellen ​(z.B. AWKS_MATERIAL_BAUWERK) kann während ​des Imports nicht zugegriffen werden. +Tabellen ​innerhalb ​einer Geodatenbank können ​derzeit nicht importiert werdenFür den Netzaufbau erforderliche Daten müssen daher bei Bedarf manuell aus folgenden ​Tabellen ​nachgeführt werden: 
- + 
 +^Tabelle^Attributspalte^Kommentar^Einheit^ 
 +|AWKS_MATERIAL_BAUWERK ​|DESCRIPTION_G |Material Beschreibung| 
 +|AWK_PUMPE |KOTESTART|Einschalthöhe der Pumpe|m| 
 +|::: |KOTESTOP|Ausschalthöhe der Pumpe|m| 
 +|::: |DURCHFLUSS|Förderleistung der Pumpe|m³/​s| 
 +|AWK_ROHRPROFIL |ROHRPROFIL_REF|ID ​des Sonderprofils | 
 +|AWK_ROHRPROFILGEO |X|Stützpunkte-Breite Sonderprofil |m| 
 +|::: |Y|Stützpunkte-Höhe Sonderprofil |m| 
 +|AWK_UEBERLAUF|HYDRUEBERFALLAENGE|Wehrlänge|m| 
 +|:::​|KOTEMIN|Höhe Wehrkrone|m|
  
 ===== Einrichten und Ausführen der Import-Schnittstelle ===== ===== Einrichten und Ausführen der Import-Schnittstelle =====
Zeile 53: Zeile 65:
  
  
-Um den Import durchzuführen,​ laden Sie die {{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis_import_mup20.zip |Import-Konfigurationsdatei}} herunter und entzippen diese.+Um den Import durchzuführen,​ laden Sie die {{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis_import_mu_2020.zip |Import-Konfigurationsdatei}} sowie die {{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis.zip |Test-Datenbank}} herunter und entzippen diese.
  
 {{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​setup_geonis_import.png?​600 |}} {{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​setup_geonis_import.png?​600 |}}
Zeile 87: Zeile 99:
  
  
 +{{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis_import_map.png?​600 |}}
  
 +
 +===== Ersetzten der MUID =====
 +
 +Nach einem erfolgreich durchgeführten Import können Sie in MIKE URBAN+ die MUID Bezeichnung mit einer benutzerfreundlicheren Alternative ersetzten. Im folgenden Beispiel wird die MUID der Knoten mit der Anlagen-ID (msm_Node.AssetName) ersetzt. ​
 +
 +Durch das Ersetzten der MUID geht die ursprüngliche Bezeichnung verloren. Bei Bedarf können Sie vor dem Ersetzten der MUID eine benutzerdefinierte Attributspalte hinzufügen und mit der ursprünglichen MUID Bezeichnung befüllen.  ​
 +
 +**(10)** Klicken Sie mit einem Rechtsklick auf die Spalte „MUID“ und „Feld berechnen“.
 +
 +{{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis_fieldcalc.png?​600 |}}
 +
 +**(11)** Im Eingabefeld geben Sie nun den Befehl: **If([AssetName]== '',​ [MUID], [AssetName])
 +**
 + ein, und klicken auf „OK“. Dieser Befehl bedeutet, dass im Falle eines leeren Feldes der Anlagen-ID die MUID beibehalten wird, sonst aber die MUID mit der Anlagen-ID ersetzt wird.
 +
 +{{ :​mikeurbanplus:​anleitungen:​geonis_updatemuid.png?​600 |}}
 +
 +Bei Duplikaten in der Spalte Anlagen-ID wird automatisch nur eine MUID entsprechend ersetzt und MIKE URBAN+ belässt die MUID der Duplikate. Wenn Sie die MUID in der Tabelle der Knoten ändern, werden die Von- und Zum Knoten Bezeichnungen in den Tabellen der Haltungen, Pumpen, Wehre und Schieber automatisch angepasst.
 ===== Weiterführende Links ===== ===== Weiterführende Links =====
  
Zeile 99: Zeile 130:
   * Import mit alternativem Feld (nicht GlobalId) als MUID    * Import mit alternativem Feld (nicht GlobalId) als MUID 
   * grafische Darstellung der bevorzugten Varianten von z.B. Pumpen, Wehre, Schieber   * grafische Darstellung der bevorzugten Varianten von z.B. Pumpen, Wehre, Schieber
-  * automatisches Ersetzen der MUID mit einer anderen Bezeichnung (SQL Befehl oder Feld Berechnen). Feldberechnung ist so intelligent,​ dass keine doppelten IDs geschrieben werden, sondern im schlimmsten Fall die GlobalD bestehen bleibt. SQL-Befehlt eventuell mit SELECT DISTINCT arbeiten? 
  
  
Zeile 157: Zeile 187:
 |Diameter ​   |BREITE ​   |    |Millimeter ​   |    | |Diameter ​   |BREITE ​   |    |Millimeter ​   |    |
 |:::    |LICHTE_HOEHE ​   |[PROFILTYP] == 2    |Millimeter ​   |    | |:::    |LICHTE_HOEHE ​   |[PROFILTYP] == 2    |Millimeter ​   |    |
-|DwLevel ​   |NPKOTE ​   |[NPKOTE] > Lookup_float ( 'AWK_Knoten', 'BEZEICHNUNG', ​BISBAUWERK_BEZ, '​SOHLENKOTE'​ )    |Meter ​   |    |+|DwLevel ​   |NPKOTE ​   |[NPKOTE] > Lookup_float ( 'SEW\\AWK_ABWASSERKNOTEN', 'GlobalId', ​[BISBAUWERK_REF], '​SOHLENKOTE'​ )    |Meter ​   |    |
 |FricTypeNo ​   |3    |    |    |    | |FricTypeNo ​   |3    |    |    |    |
 |FromNodeID ​   |VONBAUWERK_REF ​   |    |    |    | |FromNodeID ​   |VONBAUWERK_REF ​   |    |    |    |
-|Height ​   |LICHTE_HOEHE ​   |[PROFILTYP] == 105    ​|Millimeter ​   |    |+|Height ​   |LICHTE_HOEHE ​   |    |Millimeter ​   |    |
 |Length ​   |LAENGEEFFEKTIV ​   |[LAENGEEFFEKTIV] >   ​[shape_Length] ​   |Meter ​   |    | |Length ​   |LAENGEEFFEKTIV ​   |[LAENGEEFFEKTIV] >   ​[shape_Length] ​   |Meter ​   |    |
 |MaterialID ​   |MATERIAL ​   |    |    |Kennzahl ​   | |MaterialID ​   |MATERIAL ​   |    |    |Kennzahl ​   |
Zeile 172: Zeile 202:
 |:::    |3    |[PROFILTYP] == 105    |    |    | |:::    |3    |[PROFILTYP] == 105    |    |    |
 |:::    |5    |[PROFILTYP] == 101    |    |    | |:::    |5    |[PROFILTYP] == 101    |    |    |
-|UpLevel ​   |VPKOTE ​   |[VPKOTE] > Lookup_float ( 'AWK_Knoten', 'BEZEICHNUNG', ​VONBAUWERK_BEZ, '​SOHLENKOTE'​) ​   |Meter ​   |    | +|UpLevel ​   |VPKOTE ​   |[VPKOTE] > Lookup_float ( 'SEW\\AWK_ABWASSERKNOTEN', 'GlobalId', ​ ​[VONBAUWERK_REF] ​, '​SOHLENKOTE'​) ​   |Meter ​   |    | 
-|Width ​   |BREITE ​   |[PROFILTYP] == 105    ​|Millimeter ​   |    |+|Width ​   |BREITE ​   |    |Millimeter ​   |    |
  
  
Zeile 201: Zeile 231:
 ^  Ziel  ^  Quelle ​ ^  Quellbedingung ​ ^ Einheit Quelle ^ Kommentare ^ ^  Ziel  ^  Quelle ​ ^  Quellbedingung ​ ^ Einheit Quelle ^ Kommentare ^
 |AssetName ​   |BEZEICHNUNG ​   |    |    |    | |AssetName ​   |BEZEICHNUNG ​   |    |    |    |
-|FromNodeID ​   |UEB_VONKNOTEN_REF ​   |    |    |    |+|FromNodeID ​   |UEB_VONKNOTEN_REF ​   |Lookup_int ('​SEW\\AWK_ABWASSERKNOTEN',​ '​GlobalId', ​ [UEB_VONKNOTEN_REF] , '​ART_BAUWERK'​) != 8    ​| ​   |Wenn Von-Knoten keine Drossel ist| 
 +|:::    |KNOTEN_REF ​   |Lookup_int ('​SEW\\AWK_ABWASSERKNOTEN',​ '​GlobalId', ​ [UEB_VONKNOTEN_REF] , '​ART_BAUWERK'​) == 8    |    |Wenn Von-Knoten eine Drossel ist damit Überlauf vor Drossel beginnt ​  |
 |MUID    |GlobalId ​   |    |    |    | |MUID    |GlobalId ​   |    |    |    |
 |ToNodeID ​   |UEB_NACHKNOTEN_REF ​   |    |    |    | |ToNodeID ​   |UEB_NACHKNOTEN_REF ​   |    |    |    |
Zeile 215: Zeile 246:
 ^  Ziel  ^  Quelle ​ ^  Quellbedingung ​ ^ Einheit Quelle ^ Kommentare ^ ^  Ziel  ^  Quelle ​ ^  Quellbedingung ​ ^ Einheit Quelle ^ Kommentare ^
 |AssetName ​   |BEZEICHNUNG ​   |    |    |    | |AssetName ​   |BEZEICHNUNG ​   |    |    |    |
-|FromNodeID ​   |UEB_VONKNOTEN_REF ​   |    |    |    |+|FromNodeID ​   |UEB_VONKNOTEN_REF ​   |    |    |Achtung bei nacheinander gekoppelten Drosseln ​   |
 |MUID    |GlobalId ​   |    |    |    | |MUID    |GlobalId ​   |    |    |    |
-|ToNodeID ​   |UEB_NACHKNOTEN_REF ​   |    |    |    |+|ToNodeID ​   |UEB_NACHKNOTEN_REF ​   |    |    |Achtung bei nacheinander gekoppelten Drosseln ​   |
  
  
mikeurbanplus/anleitungen/import_geonis.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/03 15:44 von robert