Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurbanplus:dialog:lts_anfangsbedingungen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mikeurbanplus:dialog:lts_anfangsbedingungen [2020/06/16 12:13]
katharina
mikeurbanplus:dialog:lts_anfangsbedingungen [2020/06/16 12:14] (aktuell)
katharina [Dialogfeld]
Zeile 25: Zeile 25:
 |Hotstart Datei\\ //​(HotStartFilename)// ​   |Hier muss eine Hostart-datei ausgewählt werden, die als Anfangsbedingung für die LTS Jobliste verwendet wird (*.prf oder *.res1d) |  |Hotstart Datei\\ //​(HotStartFilename)// ​   |Hier muss eine Hostart-datei ausgewählt werden, die als Anfangsbedingung für die LTS Jobliste verwendet wird (*.prf oder *.res1d) | 
 |Von\\ //​(InitFrom)// ​ |Diese Feld erlaubt, dass während der LTS-Simulation aus mehreren unterschiedlichen Hotstartdateien die passende ausgewählt wird, und zwar basierend auf dem Zufluss zum Gesamtsystem aufgrund der Netzlasten „Regenabfluss“ und „Andere“. In der Praxis wird man in „von“ einen unrealistisch kleinen Dummy-Wert eingeben (0 m³/s), sodass die Hotstart-Datei immer ausgewählt ist. | |Von\\ //​(InitFrom)// ​ |Diese Feld erlaubt, dass während der LTS-Simulation aus mehreren unterschiedlichen Hotstartdateien die passende ausgewählt wird, und zwar basierend auf dem Zufluss zum Gesamtsystem aufgrund der Netzlasten „Regenabfluss“ und „Andere“. In der Praxis wird man in „von“ einen unrealistisch kleinen Dummy-Wert eingeben (0 m³/s), sodass die Hotstart-Datei immer ausgewählt ist. |
-|Bis\\ //​(InitTo)// ​ |Diese Feld erlaubt, dass während der LTS-Simulation aus mehreren unterschiedlichen Hotstartdateien die passende ausgewählt wird, und zwar basierend auf dem Zufluss zum Gesamtsystem aufgrund der Netzlasten „Regenabfluss“ und „Andere“. In der Praxis wird man in „bis“ einen unrealistisch großen Dummy-Wert eingeben (999 m³/s), sodass die Hotstart-Datei immer ausgewählt ist.   |+|Bis\\ //​(InitTo)// ​ |Diese Feld erlaubt, dass während der LTS-Simulation aus mehreren unterschiedlichen Hotstartdateien die passende ausgewählt wird, und zwar basierend auf dem Zufluss zum Gesamtsystem aufgrund der Netzlasten „Regenabfluss“ und „Andere“. In der Praxis wird man in „bis“ einen unrealistisch großen Dummy-Wert eingeben (z.B.: 999 m³/s), sodass die Hotstart-Datei immer ausgewählt ist.   |
 |Datum\\ //​(InitDate)// ​ |Bei einer Hotstart-Datei die über mehrere Tage simuliert hat, kann man hier das Datum auswählen (innerhalb welchen auch der "​Von"​ und "​Bis"​-Wert gesucht wird.  | |Datum\\ //​(InitDate)// ​ |Bei einer Hotstart-Datei die über mehrere Tage simuliert hat, kann man hier das Datum auswählen (innerhalb welchen auch der "​Von"​ und "​Bis"​-Wert gesucht wird.  |
  
  
mikeurbanplus/dialog/lts_anfangsbedingungen.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/16 12:14 von katharina