Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurbanplus:dialog:lts_ergebnisse

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mikeurbanplus:dialog:lts_ergebnisse [2020/06/19 11:14]
katharina
mikeurbanplus:dialog:lts_ergebnisse [2020/06/19 11:59] (aktuell)
katharina
Zeile 21: Zeile 21:
  
  
-===== LTS Extremwertstatistik ​=====+==== LTS Extremwertstatistik ====
  
 Diese Ergebnisdateien enthalten die Extremereignisse für die ausgewählten Ergebnistypen an den festgelegten Standorten. Es können die Hochpunkte der **kontinuierlichen Werten** (z. B. Wasserspiegel) und / oder die akkumulierten Extremereignisse der **anwachsenden Werte** (z. B. Volumina) der Größe nach geordnet ausgegeben werden. ​ Diese Ergebnisdateien enthalten die Extremereignisse für die ausgewählten Ergebnistypen an den festgelegten Standorten. Es können die Hochpunkte der **kontinuierlichen Werten** (z. B. Wasserspiegel) und / oder die akkumulierten Extremereignisse der **anwachsenden Werte** (z. B. Volumina) der Größe nach geordnet ausgegeben werden. ​
Zeile 47: Zeile 47:
  
  
-===== LTS chronologische Statistikwerte ​=====+==== LTS chronologische Statistikwerte ====
  
  
Zeile 60: Zeile 60:
 {{ :​mikeurbanplus:​dialog:​chronologisch-statistik_ltshd.jpg?​direct&​800 |}} {{ :​mikeurbanplus:​dialog:​chronologisch-statistik_ltshd.jpg?​direct&​800 |}}
  
-===== LTS kontinuierlich ​=====+==== LTS kontinuierlich ====
  
 Eigentlich werden mit der LTS-Simulation nur einzelne Ereignisse gerechnet. In den Zeiträumen zwischen den Ereignissen sind die Ergebnisse daher 0. Für manche Fragestellungen ist es jedoch wichtig, eine komplette Zeitserie als Ergebnis zu erhalten und somit auch die Ergebnisse zwischen den LTS-Ereignissen einsehen zu können. Als Beispiel ist hier der Zufluss zu einer Kläranlage zu nennen. Mit Hilfe von LTS kontinuierlich können verschiedene Haltungen spezifiziert werden, an denen eine kontinuierliche Durchfluss Zeitserie gerechnet wird. Die Berechnung stellt eigentlich eine Abschätzung dar, die auf den Ergebnissen der LTS-Ereignisse und den angegebenen Randbedingungen basiert. Die Durchflussmengen sind somit korrekt berechnet, während die zeitlichen Abfolgen der hydraulischen Prozesse nicht berücksichtigt werden können. ​ Eigentlich werden mit der LTS-Simulation nur einzelne Ereignisse gerechnet. In den Zeiträumen zwischen den Ereignissen sind die Ergebnisse daher 0. Für manche Fragestellungen ist es jedoch wichtig, eine komplette Zeitserie als Ergebnis zu erhalten und somit auch die Ergebnisse zwischen den LTS-Ereignissen einsehen zu können. Als Beispiel ist hier der Zufluss zu einer Kläranlage zu nennen. Mit Hilfe von LTS kontinuierlich können verschiedene Haltungen spezifiziert werden, an denen eine kontinuierliche Durchfluss Zeitserie gerechnet wird. Die Berechnung stellt eigentlich eine Abschätzung dar, die auf den Ergebnissen der LTS-Ereignisse und den angegebenen Randbedingungen basiert. Die Durchflussmengen sind somit korrekt berechnet, während die zeitlichen Abfolgen der hydraulischen Prozesse nicht berücksichtigt werden können. ​
Zeile 73: Zeile 73:
  
  
-===== Standard MIKE 1D Ergebnisse ​=====+==== Standard MIKE 1D Ergebnisse ====
  
 Die Standard MIKE1D Ergebnisse stehen auch in der LTS-Berechnung zur Verfügung. Hier gilt es zu beachten, dass auf Grund der sehr langen Simulationszeit,​ die Dateien sehr groß werden können. Dementsprechend ist es erforderlich benutzerdefinierte Einstellungen vorzunehmen,​ um nur spezifische,​ für die Fragestellung relevante Ergebnisse zu erhalten und somit die Dateigröße einzugrenzen. (Z.B.: Zeitserienergebnisse an nur ausgewählten Knoten / Haltungen.) Die Standard MIKE1D Ergebnisse stehen auch in der LTS-Berechnung zur Verfügung. Hier gilt es zu beachten, dass auf Grund der sehr langen Simulationszeit,​ die Dateien sehr groß werden können. Dementsprechend ist es erforderlich benutzerdefinierte Einstellungen vorzunehmen,​ um nur spezifische,​ für die Fragestellung relevante Ergebnisse zu erhalten und somit die Dateigröße einzugrenzen. (Z.B.: Zeitserienergebnisse an nur ausgewählten Knoten / Haltungen.)
mikeurbanplus/dialog/lts_ergebnisse.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/19 11:59 von katharina