Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurbanplus:dialog:wd_wertetabelle

Dialog Wertetabellen

Menüpunkt: Konfiguration > Tabellen > Wertetabellen

Die Elemente sind zu finden in der Tabelle mw_Curve.

Einleitung

Wertetabellen erlauben die Definition von eigenen Angaben zu unterschiedlichen Kennlinien, Geometrien usw. Bei diesen Funktionen können beliebig viele Stützpunkte gesetzt werden. Der Benutzer definiert dabei die Datenkurven und deren X,Y-Koordinatenpunkte.

Dialogfenster

Der Dialog ist in zwei Teile unterteilt. Während links die Tabelle und Art der Tabelle festgelegt, sowie eine Beschreibung eingefügt oder ein Bild ergänzt werden kann, findet sich rechts die Möglichkeit die einzelnen Punkte für die ausgewählte Wertetabelle anzugeben. Mit diesen Punkten wird der Verlauf der Kurve definiert (siehe auch Technische Details).

Feld Erklärung
ID
(MUID)
ID der Wertetabelle (Zahlen oder Buchstaben)
Art
(TypeNo)
1) Pumpeneffizienz
2) Ventilverlust(siehe Technische Details)
3) Pumpenkennlinie Q-H (siehe Technische Details)
4) Behältergeometrie H-V (siehe Technische Details)
5) Wasserpreise (siehe Technische Details)
6) Instationär (Q-Randbedingung, nur bei Druckstoß-Berechnungen)
7) Instationär (H-Randbedingung, nur bei Druckstoß-Berechnungen)
8) Ventilbetriebsplan (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
9) Ventilkennlinie Cd (nur bei Druckstoß-Berechnungen=
10) Doppelkammerventil (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
11) Pumpenbetriebsplan (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
12) Pumpen Drehmoment (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
13) Motor Drehmoment (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
14) Ventilkennlinie Kv (nur bei Druckstoß-Berechnungen)
15) PID-Sollgröße (nur bei Echtzeitsteuerng)
Beschreibung
(Description)
Optionale Beschreibung zur Wertetabelle
Bild hinzufügen Eine Grafik kann angehängt werden

Technische Details

2) Ventilverlust Q-H

Durchlass des Ventils (.Q [L/s]) in Abhängigkeit von der Druckdifferenz (.H [m])

3) Pumpenkennlinie

Q-H Fördermenge der Pumpe (.Q [L/s]) in Abhängigkeit von der Förderhöhe (.H [m])

4) Behältergeometrie H-V

Volumen im Behälter (.V [m^3]) in Abhängigkeit des Wasserstands im Behälter (.H [m])

Beispiel: ein liegendes Rohr wird als Behälter verwendet (Durchmesser=3m, Länge=20m). In die Wertetabelle wird das Volumen bei unterschiedlichen Wasserständen im Behälter eingegeben. In der Abbildung sieht man links die Identifizierung und Beschreibung der ausgewählten Wertetabelle. Rechts unten werden die eingegebenen Werte der ausgewählten Wertetabelle angegeben und rechts oben wird die daraus resultierende Kurve angezeigt.


5) Wasserpreis

Produktionswasserkosten im Verhältnis zur produzierten Menge

mikeurbanplus/dialog/wd_wertetabelle.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/08 10:06 von katharina