Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeplus:schulungen:kalibrierung-in-der-wasserversorgung

Kalibrierung in der Wasserversorgung

Vorbereitung, Durchführung und Darstellung

⯇ Zurück zu Urbanes Schulungsangebot

Einleitung

Dank der hohen Verfügbarkeit von digitalen Daten kommen immer öfter hydraulische Modelle zum Einsatz, um die Erweiterung oder Sanierung von Wasserversorgungsnetzen zu planen, oder den laufenden Betrieb zu unterstützen.

Die Aussagekraft der Modelle wird wesentlich erhöht, wenn die hydraulischen Ansätze durch Vergleichsmessungen auf Plausibilität überprüft werden. Dabei kommt oft zutage, dass Pumpen oder Druckreduktionen anders funktionieren als erwartet, oder Schieber nicht so eingestellt sind, wie angenommen. Schließlich kann man durch Messungen auch auf die Reibungsverluste rückschließen.

Anhand von praktischen Beispielen lernen Sie in diesem eintägigen Kurs, worauf es bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung von Messkampagnen ankommt.

Kursthemen

  • Festlegung der Messpunkte und der Lastfälle
  • Planung der praktischen Durchführung
  • Auswertung und Interpretation der Messreihen
  • Anforderungen an die Genauigkeit
  • effiziente Methoden der Modellanpassung

Zielgruppe Und Teilnahmevoraussetzung

Der Kurs wendet sich an Fachleute im Bereich Wasserversorgung. Für die Teilnahme sind Kenntnisse in der Modellierung mit MIKE Software empfehlenswert.

Melden Sie sich gleich an!

Photo © DHI Thomas Telegdy

mikeplus/schulungen/kalibrierung-in-der-wasserversorgung.txt · Zuletzt geändert: 2021/11/19 14:14 von astrid