Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:arcgis:arcgis_editieren

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mikeurban:arcgis:arcgis_editieren [2013/12/04 00:05]
thomas Seite von mikeurban:arcgis_editieren nach mikeurban:arcgis:arcgis_editieren verschoben
mikeurban:arcgis:arcgis_editieren [2014/03/06 22:29] (aktuell)
thomas
Zeile 16: Zeile 16:
 Eine Leitung besteht irrtümlich aus zwei Teilen, z.B. weil sie im CAD falsch digitalisiert wurde. Mit dem Befehl [[http://​webhelp.esri.com/​arcgisdesktop/​9.2/​index.cfm?​TopicName=Merging_and_separating_features|Merge]] in der Editor-Werkzeugleiste lassen sich die beiden Teile wieder zusammenführen. Sie können den Teil auswählen, dessen Attribute erhalten bleiben sollen. Eine Leitung besteht irrtümlich aus zwei Teilen, z.B. weil sie im CAD falsch digitalisiert wurde. Mit dem Befehl [[http://​webhelp.esri.com/​arcgisdesktop/​9.2/​index.cfm?​TopicName=Merging_and_separating_features|Merge]] in der Editor-Werkzeugleiste lassen sich die beiden Teile wieder zusammenführen. Sie können den Teil auswählen, dessen Attribute erhalten bleiben sollen.
  
-Beim Bearbeitern einer MIKE Urban Datenbank muss man zu einem [[http://​edndoc.esri.com/​arcobjects/​9.2/​CPP_VB6_VBA_VCPP_Doc/​COM_Samples_Docs/​Editing/​Working_with_Network_Features/​Merge_Network_Features/​e5a76138-37fd-48d4-95e6-8132799772df.htm|modifizierten Merge-Befehl]] greifen, weil MIKE Urban Leitungen Teil eines Netzes sind.+Beim Bearbeitern einer MIKE URBAN Datenbank muss man zu einem [[http://​edndoc.esri.com/​arcobjects/​9.2/​CPP_VB6_VBA_VCPP_Doc/​COM_Samples_Docs/​Editing/​Working_with_Network_Features/​Merge_Network_Features/​e5a76138-37fd-48d4-95e6-8132799772df.htm|modifizierten Merge-Befehl]] greifen, weil MIKE URBAN Leitungen Teil eines Netzes sind.
  
 Prüfen Sie vorher mit einer räumlichen Abfrage ("​touch the boundary of"), ob die Leitungen sich tatsächlich berühren, andernfalls würde ein Multipart-Feature erzeugt. Prüfen Sie vorher mit einer räumlichen Abfrage ("​touch the boundary of"), ob die Leitungen sich tatsächlich berühren, andernfalls würde ein Multipart-Feature erzeugt.
mikeurban/arcgis/arcgis_editieren.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/06 22:29 von thomas