Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:baustelle:befehl_ergebnisvergleich

Ergebnisvergleich

Menüpunkt: Ergebnisse > Ergebnisvergleich
Handbuch: Model Manager User Guide, section 23.16: Result comparison
Letzte Änderung mit MIKE URBAN Version 2016 SP2

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Wichtige Teile können fehlen oder sogar falsch sein. Bitte diesen Artikel nicht als Anleitung für Problemlösungen benutzen!

Einleitung

Der Ergebnisvergleich subtrahiert im Wesentlichen zwei Ergebnisdateien voneinander und lädt die Differenz wie ein neues Ergebnis in den Zwischenspeicher. Sodann können die Differenzen im Lageplan oder als Zeitreihe dargestellt werden.

Verwendung des Werkzeugs

Simulation zweimal mit verschiedenen Eingangsdaten durchführen – aber nicht mit Differenzen im physischen Modell.

(1) Ergebnisse > Ergebnisvergleich > und dann den Typ von Ergebnisdatei (EPANET, Löschwasser-Ergebnisse, MIKE 1D etc.) auswählen.

(2) Sie werden aufgefordert, im Dateimanager die erste Ergebnisdatei auszuwählen1). Geben Sie Zeitspanne und Ergebnistypen an.

und die relevanten Ergebnisdateien für den Vergleich wählen, siehe Abbildung 19.251.

Nach der Wahl des Dateityps und der ersten infrage kommenden Ergebnisdatei, z.B. „MOUSE Results“, erscheint der normale Auswahldialog für Ergebnisdateien – nach Drücken von <OK> lädt er die Ergebnisdatei und sofort danach öffnet er den Dialog zum Laden in die zweite Ergebnisdatei.

Nach dem Laden in die zweite Ergebnisdatei ist Ergebnisse|Ergebnislayer hinzufügen zu betätigen, um den Vergleich zum Lageplan hinzuzufügen, oder Ergebnisse|Zeitserie öffnen ist zu wählen, um den Vergleich in der Zeitreihe darzustellen. Auf dem aufscheinenden Ergebnisauswahldialog ist der Ergebnisdateityp zu wählen, der mit „Comp“ (für comparison/Vergleich) beginnt und daran anschließend den ersten Ergebnisdateinamen zeigt, siehe ein Beispiel in Abbildung 19.252.

Danach ist der Datentyp zu wählen, mit dem verglichen werden soll. Der Vergleich nimmt einen Wert von der ersten Ergebnisdatei und subtrahiert den korrespondierenden Wert der zweiten Ergebnisdatei. Diese Differenz wird danach als Plot dargestellt.

1)
Der Erbebnisvergleich greift nicht auf die geladenen Ergebnisdateien zu!
mikeurban/baustelle/befehl_ergebnisvergleich.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/04 22:25 von thomas