Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:menue:mouse_kinematischewelle

Editor Kinematische Welle (B)

Menüpunkt: MOUSE > Einzugsgebiete und Hydrologie > Kinematische Welle
Handbuch: MIKE URBAN Collection System User Guide, section 4.3 Kinematic Wave
Letzte Änderung mit MIKE URBAN Version 2014.

Die Elemente sind zu finden in der Tabelle msm_HModB.

Einleitung

Die kinematische Welle (MOUSE-Modell B) ist ein Oberflächenabflussmodell mit moderaten Datenanforderungen. Die Abflussbildung berücksichtigt Anfangs- und Versickerungsverluste. Die Abflusskonzentration verwendet den Ansatz der kinematische Welle. Modell B bietet unterschiedliche Kategorien für steile und flache befestigte Flächen, sodass die Anteile von Straßen und Dachflächen separat verwaltet werden können.

Dialogfeld

Klicken zum Vergrößern

Feld Erklärung erf1)
Einzugsgebiet ID
(CatchID)
eindeutige ID 1
Angeschlossene Fläche
(kein Eintrag!)
Angeschlossene Fläche oder 'Kanalisierten Fläche', die im Editor Editor Einzugsgebiete eingegeben wird. -
Fließlänge
(Length)
Charakteristische Länge des Einzugsgebiets. Für kleine Einzugsgebiete kann dieser Parameter geometrisch begründet werden, für große Einzugsgebiete ist ein repräsentativer Wert zu verwenden. Dafür ist die Auswertung von Messungen (Kalibrierung) notwendig. 1
Gefälle [o/oo]
(Slope)
Charakteristisches Gefälle des Einzugsgebiets. Für kleine Einzugsgebiete kann dieser Parameter geometrisch begründet werden (z.B. Dachflächenneigung), für große Einzugsgebiete ist ein repräsentativer Wert zu verwenden. Dafür ist die Auswertung von Messungen (Kalibrierung) notwendig. 1
Oberfläche
Flächenanteil Für jede Einzugsfläche sind die undurchlässigen und durchlässigen Anteile (Prozent der Gesamtfläche) anzugeben (siehe Technische Details). 1
Hydrologische Parameter
Parametersatz
oder
Benutzerdefiniert
Auswahl eines Parametersatzes Modell B, in welchem alle notwendigen Einstellungen für die Berechnung des Oberflächenabflusses gespeichert sind oder Verwendung von lokalen Parameterwerten (Benutzerdefiniert) 2
Manning Rauigkeit An dieser Stelle können für das ausgewählte Einzugsgebiet benutzerdefinierte Oberflächenrauigkeiten definiert werden, welche die im Parametersatz angegebenen Rauigkeiten ersetzen (siehe Technische Details). 2
Neu fügt einen neuen Datensatz ein -
Löschen löscht ausgewählte Datensätze -
Befehle Standardbefehle für Datensätze -
Modelleinträge erstellen:
Schließen schließt den Editor -

Technische Details

Flächenanteil

Die undurchlässigen Flächen lassen sich anhand des Gefälles in steile (z.B. Dächer) und flache Bereiche (z.B. Straßen, befestigte Plätze) einteilen.

Die durchlässigen Flächen können anhand der Versickerungsfähigkeit (gering, mittel, stark) unterteilt werden. In der Praxis wird man nur eine durchlässige Kateregorie verwenden und die Flächenanteile der anderen 0 setzen.

Die Flächenanteile aller Kategorien müssen in Summe 100 ergeben. Undurchlässig: Steil (AISteep), Flach (AIFlat); Durchlässig: Gering(APSmall), Mittel(APMedium), Hoch (APLarge)

Manning Rauhigkeit

Die hier definierten Werte werden für die Ermittlung des Oberflächenabflusses verwendet und stellen demnach Oberflächen-Rauhigkeiten dar,es dürfen daher auf keinen Fall die für die Gerinne- oder Rohrhydraulik üblichen Manningwerte verwendet werden.
Die undurchlässigen Flächen lassen sich anhand des Gefälles in steile (z.B. Dächer) und flache Bereiche (z.B. Straßen, befestigte Plätze) einteilen. Die durchlässigen Flächen werden anhand der Versickerungsfähigkeit (gering, mittel, stark) unterteilt. Undurchlässig: Steil (MISteep), Flach (MIFlat); Durchlässig: Gering(MPSmall), Mittel(MPMedium), Hoch (MPLarge)

Darstellung der Teilprozesse

Zum besseren Verständnis können die Teilprozesse des Modells B mit Hilfe der dhiapp.ini in die Ergebnisdatei geschrieben und anschließen als Zeitserien dargestellt werden.

1)
1…zwingend erforderlich, 2…bedingt erforderlich, 3…rein optional
mikeurban/menue/mouse_kinematischewelle.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/24 08:54 von thomas