Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:menue:werkzeuge_netzneuaufbauen

Netz neu aufbauen

Menüpunkt: Werkzeuge > Netz neu aufbauen

Letzte Änderung mit MIKE URBAN Version 2009 SP5.

Hintergrund

Fallweise wird die Netztopologie nach dem Datenimport oder nach dem grafischen Editieren nicht korrekt aufgebaut, und die Leitungen wissen nichts von ihren Endknoten.

Typische Symptome sind:

  • Sie setzen Fahnen für einen Längenschnitt, aber MIKE URBAN schafft es nicht, den Längenschnitt aufzubauen.
  • Sie wandeln ein Element in ein anderes um (z.B. Knoten in Behälter), das ursprüngliche Element bleibt aber unter dem neuen Element erhalten.

Vorgehen Schritt für Schritt

(1) Wählen Sie den Befehl „Netz neu aufbauen“ in Menü „Werkzeuge“.

(2) Lassen Sie eine Sicherungskopie der bestehenden Datenbank anlegen.

(3) Danach geben Sie die Schnapptoleranz in Meter ein. Verwenden Sie das DezimalKOMMA1). FIXME Stimmt das wirklich???

Klicken zum Vergrößern

Das Netz wird nun neu aufgebaut. Je nach Netzgröße kann dieser Vorgang einige Minuten dauern.

Erläuterungen

Der Befehl baut die Konnektivität eines Netzes aus den Lagebeziehungen neu auf. Jede Leitung wird auf einen Anfangs- und der Endknoten geschnappt.

Fehlende Anfangs- oder Endknoten werden, im Gegensatz zur Bereinigung der Topologie beim Import, nicht erzeugt.

1)
In Version 2008 und früher muss man unabhängig von den Ländereinstellungen den DezimalPUNKT verwenden
mikeurban/menue/werkzeuge_netzneuaufbauen.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/06 22:29 von thomas