Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


You are not allowed to perform this action
mikeplus:dialog:cs_ergebnisse-html

HTML-Zusammenfassung der Ergebnisse

⯇ Zurück zu Modellelemente Siedlungsentwässerung

Menüpunkt: Editoren > Ergebnisse > HTML-Zusammenfassung
Handbuch: Collection System Manual, section 13.2 Network Summary

Einleitung

Mit jedem Simulationslauf wird eine HTML-Datei erstellt, welche die Hauptergebnisse auflistet. Bei den meisten Berechnungsarten ist der Inhalt der Datei fix vorgegeben, lediglich bei der HD-Simulation des Kanalnetzes lässt sich der Inhalt konfigurieren.

Dialogfeld

Abschnitte in der HTML-Datei

Reaches - Result summary

Spalte Erläuterung
Reach ID
From Node
To Node
Qf [m3/s]
Maximum water level [m]
Maximum discharge [m3/s] Größter Durchfluss; gemeint ist der am meisten positive Wert. Bei einer verkehrt herum definierten Haltung tragen alle Durchflüsse ein negatives Vorzeichen. Der größte Wert wäre dann immer 0 (nämlich kein Durchfluss zu Anfang der Simulation).
Max depth / diameter Füllungsgrad; 0 bei trockener Haltung, 1 bei scheitelvollem Abfluss
Max discharge / Qf Maximale Auslastung; wenn größer 1 ist der maximale Durchfluss größer als die Vollfüllleistung, was sich meistens (aber nicht immer) in einem Druckanstieg entlang der Haltung bemerkbar macht
Total discharge [m3]
Time of max water level
Time of max discharge

Reaches - Data from input

Spalte Erläuterung
Reach ID
From Node
To Node
Upstream level [m]
Downstream level [m]
Length [m]
Height [m]
Slope nicht in Prozent! MIKE+ 2022.1 immer 0, in MIKE+ 2022 funktioniert es
Qf [m3/s]

Reaches - Water level in h-grid points

Spalte Erläuterung
Reach ID
From Node
To Node
Chainage [m]
Minimum [m]
Maximum [m]
Max depth / diameter
Time of Minimum
Time of Maximum

Reaches - Discharge in q-grid points

Spalte Erläuterung
Reach ID
From Node
To Node
Chainage [m]
Minimum [m3/s]
Maximum [m3/s]
Max depth / diameter
Time of Minimum
Time of Maximum
Spalte Erläuterung
Reach ID
From Node
To Node
Chainage [m]
Minimum [m/s] negativster Wert
Maximum [m/s] positivster Wert
Time of Minimum
Time of Maximum

Vergleich zwischen HTML-Zusammenfassung und Auswertungen in MIKE+

Das HTML-Summary wird erstellt auf Basis der berechneten Simulationsschritte, welche üblicherweise im Bereich weniger Sekunden liegen, je nach gewählten Einstellungen im Simulations-Dialog.

Vergleicht man die Zahlen mit den Auswertungen in MIKE+, welche auf den geladenen res1d-Dateien basieren, kann es zu gewissen Abweichungen kommen, denn die res1d-Dateien werden üblicherweise nur alle Minuten abgespeichert. Wenn das Maximum zufällig zwischen den Minutenschritten auftritt, wird das zwar im HTML-Summary verzeichnet, nicht aber in der res1d.

Orange dargestellt ist der Wasserspiegel in einer Haltung basierend auf der res1d, welche alle Minuten einen Wert enthält. Das Maximum liegt bei 51.38 m. Laut HTML-Zusammenfassung beträgt das Maximum 51.50 m. Erstellt man eine res1d in höchster zeitlicher Auflösung (grün), werden kurzzeitige Schwingungen sichtbar, die vom Zuschlagen der Haltung verursacht werden, und die den vermeintlichen Unterschied zur HTML-Zusammenfassung erklären.

Der Unterschied ist in der Regel vernachlässigbar. Wie dramatisch ist es, wenn ein Wasserspiegel für die Dauer von weniger als einer Minute etwas höher liegt, als in MIKE+ ausgewiesen? Vergessen wir nicht, dass schon unsere Regendaten eine meist viel geringere zeitliche Auflösung aufweisen.

Wenn Sie trotzdem möchten, dass die res1d-Dateien die kurzfristigen Maxima ausweisen, müssen Sie entweder den Speicherzeitschritt entsprechend kurz setzen.

Oder Sie lassen während des Simulationslaufes eine statistische res1d erstellen. Dieses in der Version 2022? neu eingeführte Format zeigt die Minima und Maxima basierend auf den berechneten Simulationsschritten, genau wie das HTML-Summary.

mikeplus/dialog/cs_ergebnisse-html.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/25 17:54 von thomas