Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeurban:anleitungen:import_mikeurban

Import aus einer anderen MIKE URBAN Datenbank

Letzte Änderung mit MIKE URBAN Version 2009 Service Pack 5.

Ähnliche Seiten:

Einleitung

MIKE URBAN kann Daten aus beliebigen ESRI Geodatenbanken importieren. Dazu muss man die Quelle angeben und die Tabellenzuordnung festlegen.

Handelt es sich bei der externen Geodatenbank um eine MIKE URBAN Projektdatenbank, entfällt die Festlegung der Tabellenzuordnung, weil eine entsprechende Schnittstelle unter dem Namen „Append MIKE URBAN“ bereits vorhanden ist.

Durchführen des Imports

(1) Starten Sie im Menü „Datei“ den „Import/Export…“ und gehen Sie mit „Next“ zum nächsten Schritt.

(2) Verwenden Sie den Spezialeditor und wählen Sie „Neuen Import/Export erstelllen“.

(3) Nach dem Drücken von „Next >“ öffnet sich der Spezialeditor. Ab fünfter Stelle finden Sie „Append MIKE URBAN“. Setzen Sie ein Hakerl, und wählen Sie im Register „Allgemein“ unter Quelle die MIKE URBAN Datenbank aus, aus der Sie Daten importieren möchten. Die Frage „Do you want connection to actual project?“ beantworten Sie mit „Nein“.

Als Übertragungsart ist standardmäßig „Hinzufügen“ ausgewählt. Bei „Ersetzen“ werden die vorhandenen Daten gelöscht. Wenn die aktuelle Datenbank noch leer ist, sind die beiden Optionen gleichwertig.

(4) Drücken Sie links unten auf die Schaltfläche „Ausführen und Schließen“. Falls die Schaltfläche anders heißt, können Sie die Funktion der Schaltfläche mit dem Pfeil-nach-unten ändern.

Offene Punkte

  • Werden Szenarios importiert (eher nicht)?
  • Das Koordinatensystem muss schon beim Erstellen der Ziel-Datenbank vorhanden sein?
mikeurban/anleitungen/import_mikeurban.txt · Zuletzt geändert: 2016/05/18 13:09 von julian