Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeplus:dialog:cs_zeitflaeche

Parameter Zeit-Fläche

⯇ Zurück zu Editoren in der Siedlungsentwässerung
Weiter nach Einzugsgebiete

Menüpunkt: Editoren > Einzugsgebiete > Parameter Zeit-Fläche
Handbuch: Collection System User Guide, section 4.2.1: Time-Area Method (A)

Einleitung

Die Zeit-Flächen-Methode (Modell A) ist ein einfaches Oberflächenabflussmodell mit minimalen Datenanforderungen. Die Abflussberechnung basiert auf einer einfachen Behandlung hydrologischer Verluste und der Abflussführung durch die sogenannte Zeit-Flächen-Kennlinie. Diese beschreibt, wieviel Prozent des Einzugsgebiets zum Abflussgeschehen beitragen – in Abhängigkeit von der Zeit.

Dialogfeld

Feld Erklärung
ID
(MUID)
Identifizierung (Name) des Parametersatzes
Konzentrationszeit
(ConcTime)
Zeit [min] die der Niederschlagsabfluss braucht, um vom entferntesten Punkt des Einzugsgebiets (vom Einzugsgebietsauslass aus betrachtet) zum Einzugsgebietsauslass zu gelangen. (Vorgabewert 7 min)
Anfangsverlust
(InitLoss)
Niederschlag [mm], der durch die Benetzung und das Auffüllen von Mulden nicht zum Abfluss kommt bzw. Niederschlag der notwendig ist damit Abfluss entsteht. (Vorgabewert 0,6 mm)
Reduktionsfaktor
(RedFactor
Der Abfluss-Reduktionsfaktor steht für Oberflächenabflussverluste die Aufgrund von Evapotranspiration, unvollkommener Undurchlässigkeit in den Einzugsgebieten zustande kommen.
Zeit-Flächen-Diagramm
(TACurveID)
Anwendung von vordefinierten tabellarischen ZF-Kurven oder einer analytisch berechneten ZF-Beziehung. Das Diagramm zeigt an, welcher Teil des Einzugsgebiets zum Abfluss beiträgt – in Abhängigkeit von der Zeit. Mit Klick auf "Bearbeiten" (Edit) kann dieses Diagramm neu angelegt oder adaptiert werden.
Zeit-Flächen-Koeff.
(TACoeff)
Wert des Koeffizienten des analytischen ZF-Diagramms.

Literaturwerte

Konzentrationszeit

Butler und Davies1) zitieren folgende Werte für Time of entry, das ist die Zeit, die der Abfluss vom entferntesten Punkt eines Einzugsgebiets bis in die Kanalisation benötigt:

Wiederkehrintervall Konzentrationszeit
1 Jahr 4 - 8 Minuten
2 Jahre 4 - 7 Minuten
5 Jahre 3 - 6 Minuten

Je höher die Niederschlagintensität, desto rascher gelangt das Wasser in die Kanalisation.

Anfangsverluste

Schmitt und Illgen2) nennen folgende Literaturwerte:

Parameter Art der Fläche empfohlene Werte
Höhe der Benetzung undurchlässig befestigte Flächen 0.2 - 0.5 mm
nicht durchlässige und durchlässig befestigte Flächen 0.2 - 1.0 mm
Muldenverlust glatte Dachflächen 0.2 - 1.0 mm
befestigte Straßen- und Hofflächen 0.4 - 2.0 mm
sonstige befestigte Flächen 0.5 - 2.5 mm
nicht durchlässige und durchlässig befestigte Flächen 1.0 - 5.0 mm
1)
David Butler, John W. Davies (2000): Urban Drainage, 1. Edition, Table 11.4
2)
Schmitt und Illgen (2001): Abflussbeiwerte in der Bemessung und Abflusssimulation von Entwässerungsanlagen, KA - Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall 2001 (48) Nr. 12
mikeplus/dialog/cs_zeitflaeche.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/23 11:06 von thomas