Page Title

Der Wiki wird derzeit überarbeitet: neue URL, neues Design, neue Inhalte!

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikeplus:anleitungen:mikeplus_simulation_befehlszeile_starten

MIKE+ Simulation über die Befehlszeile starten

⯇ Zurück zu Menüs und Werkzeuge Siedlungsentwässerung

Handbuch: MIKE+ Model Manager User Guide, Kapitel 6.4.7 Predefined export from command line
Seite gültig für MIKE+ 2022

Einleitung

In der Regel werden Sie Simulationsläufe aus der MIKE+ Oberfläche heraus starten.

Alternativ lassen sich Simulationsläufe von der Kommandozeile aus starten, ohne die MIKE+ Oberfläche zu öffnen. Dies setzt voraus, dass Sie die Simulationseinstellungen zuvor in MIKE+ vorbereitet haben.

Die hier beschriebene Methode greift direkt auf die MIKE+ Datenbank zu, Sie müssen also vorab keine (Text-)Dateien exportieren. Beachten Sie, dass diese Funktion derzeit auf Kanalnetze und Fließgewässer (MIKE 1D-Engine) und die 2D Oberfläche (MIKE 21 FM-Engine) beschränkt ist.

Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass Sie die auch Simulation mit MIKE 1D über die Befehlszeile starten können, also direkt auf den MIKE 1D Rechenkern zugreifen. Letztere Methode ist etwas älter, exportieren zunächst die Dateien, und ist auf MIKE 1D beschränkt, rechnte also keine 2D Oberfläche.

In ähnlicher Form ist es möglich, direkt auf den DHI EPANET-Rechenkern zuzugreifen:1)

C:\Program Files (x86)\DHI\MIKE+\2021\bin\x64>DHI.MuEpanet2.Application.exe  "D:\AverageDayDemandBase.inp" "D:\"

Syntax

Suchen Sie zunächst im Installationsordner nach der DHI.MIKEPlus.Shell.exe. Geben Sie in einer Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, wobei Sie die …-Zeichen durch den tatsächlichen Pfad ersetzen, und die Optionen und die Datei angeben:

"C:\...\DHI.MIKEPlus.Shell.exe" [Optionen] <Datei>
Datei/Option Erklärung
-h Show the help
-debughelp Show help ID when pressing F1
-e Export files for simulation
-r Run simulation
-rb Run batch simulation
-m Model to operate (CS, WD, SWMM]
-id Simulation ID, if not specified, active simulation is used
<Datei> MIKE+ Projektdatei (*.mupp)

Beispiele

Show the usage:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -h

Show the help ID when pressing F1:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -debughelp

Open file demo.mupp:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe demo.mupp

Export active model and simulation to files in demo.mupp:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -e demo.mupp

Run simulation for active model and simulation in demo.mupp:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -r demo.mupp

Export CS model to files for SimID in demo.mupp:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -e -m CS -id SimID demo.mupp

Run simulation for CS model with SimID in demo.mupp:

  DHI.MIKEPlus.Shell.exe -r -m CS -id SimID demo.mupp

Offene Punkte

  • Welche Dateien werden exportiert, wenn man nur -r verwendet? Werden m1dx und xns11 erzeugt (vermutlich nicht)? Werden *.couple and *.m21fm files erzeugt? Falls es Dateien erzeugt, werden sie automatisch gelöscht?
  • siehe DHI-Intern: Fall 6613 und 6762
1)
DHI intern Fall 5483
mikeplus/anleitungen/mikeplus_simulation_befehlszeile_starten.txt · Zuletzt geändert: 2022/07/18 14:13 von thomas